Branche: Kultur
Agentur: Stan Hema
Pressemitteilung
28.3.2011


150 Jahre Nationalgalerie Berlin




Stan Hema entwickelt die Kommunikation für das 150-jährige Jubiläum der Nationalgalerie zu Berlin. Der Auftritt legt eine visuelle Klammer um die zwei diesjährigen Schwerpunkte: „150 Jahre Nationalgalerie“ und Jubiläumsausstellung „Die Sammlung des Bankiers Wagener“ in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel Berlin (23. März 2011 – 8. Januar 2012). 

 

1861 – vor 150 Jahren – eröffnete die erste Ausstellung der „Wagnerschen und National-Galerie“ in Berlin. Impulsgeber war der Berliner Bankier Joachim Heinrich Wagener, der seine Kunst sammlung dem preußischen König schenkte. Mit der Überlassung der Sammlung formulierte Wagener sein Anliegen, der zeitgenössischen Kunst in einer Nationalgalerie in Berlin eine Heimstatt zu geben. Diesen Wunsch erfüllte ihm das Herrscherhaus schon kurz danach. Und so steht das Jubiläumsjahr 2011 der Nationalgalerie vor allem im Zeichen ihres großen Mäzens und Mitbegründers. 

 

Heike Schmidt, Partnerin bei Stan Hema: „Der von uns entwickelte Auftritt bezieht sich einerseits auf den historischen Ursprung der Nationalgalerie, verliert aber ihren inhaltlichen Anspruch ‚zeitgenössisch sein‘ nicht aus den Augen.“ 

 

So stammt das Detail eines Zierornaments, das Stan Hema als Rapport visuell zu einem prägnanten Leitmotiv für die Jubiläumskampagne ausgebaut hat, aus den Gründungsarchiven der Nationalgalerie. Der Auftritt zitiert einzelne Elemente aus dem original Wagenerschen Werksverzeichnis aus dem Jahr 1861. Typografisch zollt die klassizistische Antiqua Bodoni vor allem im Werkskontext und bei der Innenkennzeichnung der damaligen Zeit Tribut, während in der klassischen Kommunikation der junge Font Gotham den Gegenwartsbezug herstellt. Stan Hema gestaltete für die Jubiläumsausstellung alle Kommunikationsmedien sowie den Ausstellungkatalog und ein Kinderbuch. 

 

Das Key-Visual „150 Jahre Nationalgalerie“ schmückt nicht nur die Ausstellungskampagne „Die Sammlung des Bankiers Wagener“, sondern transportiert das Jubiläum das ganze Jahr über auf allen Werbemitteln der sechs Standorte der Nationalgalerie.









Letzte Nachrichten

Neue Corporate Identity für Baugeld Spezialisten.


Sbanken: Bank made simple.

New strategy and design for MarketInvoice.

Neue Marke HeyCar.

Rebranding KKL Luzern.



Ähnliche Nachrichten
Neuer Markenauftritt für die Deutsche Oper Berlin.

Selux erscheint in neuem Licht.

Stan Hema entwickelt die Marke Deutsch-Französisches Jugendwerk

Neuer Markenauftritt für die Deutschlandradio-Programme.

100 Jahre Bauhaus

Dr. Hauschka: Überarbeitung des Markenauftritts.