Branche: Agenturen
Agentur: Branders
Pressemitteilung
16.1.2017


Branders: Creative Director Thom Pfister neu in der GL.




Thom Pfister (45), seit einem Jahr Creative Director bei dem auf Branding spezialisierten Zürcher Beratungsunternehmen Branders, ist neu in die Geschäftsleitung berufen worden. Er erweitert die langjährige Branders Geschäftsleitung mit René Allemann (CEO) und Pascal Geissbühler (Head of Strategy).

 

«Als national und international erfahrener Designer mit ausgewiesenen Kompetenzen in der Markenentwicklung und der Markenkommunikation ist Thom Pfister die ideale Ergänzung in unserem Leitungsteam. Er stärkt unsere konsequente Ausrichtung auf gesamtheitliche Omnichannel-Erlebnisse», so René Allemann, CEO und Gründer von Branders.

 

Vor Branders war Thom Pfister unter anderem als Creative Director bei Contexta und Komet tätig. Er ist Mitglied verschiedener Branchenverbände, u.a. Art Directors Club Schweiz, Schweizer Grafikerverband und Alliance Graphique Internationale. Erste berufliche Stationen durchlief er bei McCann-Erickson, im Studio Achermann sowie beim Londoner Designstudio Tomato.

 

Das Branders-Team an der Zürcher Rämistrasse ist in den letzten Jahren auf rund 25 Mitarbeitende gewachsen und betreut Kunden aus unterschiedlichen Branchen von Gastronomie über Finanzdienstleistungen bis hin zu Luxusgütern. Zum Kundenportfolio gehören unter anderem Globus, Bindella, Migros, Novartis und die Schweizerische Post.









Letzte Nachrichten

Solothurner Filmtage.


In constant change: The Norwegian Film School.

AACA: Clarify complexcity.

Neue Corporate Identity für Baugeld Spezialisten.

Sbanken: Bank made simple.



Ähnliche Nachrichten
CEO-Branding – Der Chef als Markenbotschafter

Über Storytelling in der Markenführung.

Zukunft Brand Design – Herausforderungen für ein Berufsbild.

Branders: Employer Brand für PostFinance realisiert

Chief Brand & Talent Officer – Marke und Mitarbeiter gemeinsam führen

Employer Branding – die richtigen Talente gewinnen.

The Brander: Das neue Online-Magazin portraitiert Marken und ihre Macher

Neues Corporate Design für Traditionsmarke Bindellla.

Das markenbasierte Kompetenzmodell.

Rebranding für Bachem konzipiert.