Branche: Logistik
Agentur: audio consulting group
Pressemitteilung
12.6.2009


Dachser führt eine durchgängige Sound Identity ein




Der Logistikdienstleister Dachser zeichnet sich nicht nur durch hohe IT-Kompetenz und eines der am besten integrierten Logistiknetzwerke aus, sondern auch durch seine modernen Kommunikationsmaßnahmen. Dies stellt das Allgäuer Unternehmen einmal mehr mit der Einführung einer umfangreichen und durchgängigen akustischen Marken-Identität unter Beweis. Entwickelt wurde der akustische Markenauftritt von der Hamburger Spezial-Agentur audio consulting group. Im April wurde das neue Kommunikationskonzept erstmals dem Dachser-Management vorgestellt. Dabei konnten sich die Mitarbeiter einen ersten Höreindruck von den neuen Dachser-Tönen machen. Birgit Kastner-Simon, Marketing-Leiterin von Dachser:
„Unserer Entscheidung von der audio consulting group eine akustische Markenidentität entwickeln zu lassen, hat uns neue Perspektiven in der Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern eröffnet und ist auf sehr positive Resonanz gestoßen. Wir freuen uns, dass wir unseren Markenauftritt um den akustischen Bereich erweitert haben und damit eine erfolgreiche emotionale Aufladung der Marke Dachser erfahren.“ 

 

Anfang Mai setzte das Unternehmen sein neues Audiologo und die Corporate Music erstmals bei einer öffentlichen Veranstaltung ein. Auf der größten Logistikmesse, der „transport logistic“ in München, beschallte Dachser seinen gelb-blauen Messestand gezielt mit dem akustischen Äquivalent zur Corporate Identity. Außerdem wurde auf der Veranstaltung ein weiterer Baustein der akustischen Markenkommunikation von Dachser vorgestellt: Der Penkey (ein Waren- bzw. Unterschriftenscanner), der im Moment der Bestätigung einer Warenübergabe an den Kunden das akustische Logo abspielt. Dachser nutzt damit ein positives Markenerlebnis, um die Marke beim Kunden emotional zu verankern. „Es wird deutlich, dass insbesondere auch für B2B Unternehmen große Potentiale beim Einsatz einer akustischen Identität zu finden sind.“ so Patrick Langeslag, Managing Partner der audio consulting group. Trotzdem sei es wichtig nicht überall zu klingen, wo es theoretisch möglich wäre. Eine akustische Markenführungsstrategie müsse auch darauf achten, keine akustische Umweltverschmutzung zu betreiben. Ein strukturierter Einsatz kann diese verhindern und damit Abnutzungseffekte bei Mitarbeitern und Kunden vermeiden. 

 

Als nächster Schritt wird die Corporate Musik in die Telefonanlagen der 305 nationalen und internationalen Standorte implementiert. Alle Ansagen werden hierbei von der neuen Corporate Voice gesprochen. Auch international ist die Stimme für Länder wie Frankreich, Spanien, China, USA und andere definiert worden.









Letzte Nachrichten

Eurosport: Home of the Olympics.


Architecture Leadership: Maven Global.

Canadian Red Cross.

Expressive Brandings bis fast kein Design – große Kontraste auf der CXI in Bielefeld.

Neues Corporate Design für Heilbronn.



Ähnliche Nachrichten
Audio Branding Barometer 2011

Neuer Anstrich für Traditionsreederei

Siemens jetzt mit neuem Brand Sound.

MetaDesign entwickelt Brand Song für real,-

Neue europäische Struktur für Schienengüterverkehr der Deutschen Bahn AG

Hyundai jetzt weltweit mit komplett neuem Sound Branding.

MetaDesign bringt eBay zum klingen

McFit mit Corporate Sound

Die Klangwelt der Lufthansa

Neuer Markenauftritt für dpd.