Branche: Ver- und Entsorgung
Agentur: Brainds
Pressemitteilung
25.9.2010


Die Marke VERBUND mit der Kraft des Wassers




Überarbeitetes Corporate Design und neue Werbelinie – VERBUND präsentiert sich in neuem Gewand, das starke Markenwerte repräsentiert. Nach einem einjährigen Markenprozess präsentiert sich VERBUND als starke zukunftsorientierte Marke – mit klarem Markenprofil und einem neuen Auftritt, den das Unternehmen mit den Partnern Brainds (Corporate Design) und TBWA\ (Werbung) erarbeitet hat.

 

Auf Basis der im Sommer 2009 überarbeiteten Unternehmensstrategie, in der sich VERBUND klar als führender Wasserkraftkonzern positioniert, startete ein unternehmensweiter Prozess zur Definition des Markenprofils, nach dem sich alle Bereiche des Unternehmens ausrichten. Im Zentrum steht dabei das Streben nach ökologischen und ökonomischen Spitzenleistungen auf allen Wertschöpfungsstufen elektrischer Energie, um Mehrwert für Kunden, Eigentümer, Mitarbeiter und Gesellschaft zu schaffen.

 

Besondere Bedeutung kommt der Wasserkraft zu, die das Rückgrat des Unternehmens bildet. Beate McGinn, Leiterin der Kommunikation bei VERBUND: „Als logische Folge des Markenprofils nehmen Wasser sowie Strom aus erneuerbarer Wasserkraft von und für verantwortungsvolle Menschen daher auch in der Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Aus Wasser gewinnen wir 90 Prozent unseres Stroms, unsere Haushaltskunden erhalten Strom aus 100 Prozent Wasserkraft. Wasser steht daher im Mittelpunkt der Werbelinie und das Corporate Design spiegelt ebenfalls die Wertigkeit des Wassers.“ Parallel zum VERBUND-Markenprozess wird für die Netztochter Austrian Power Grid – aus Gründen der von der EU verordneten stärkeren Entflechtung – eine eigene Identität entwickelt.

 

Brainds und TBWA\ schaffen neuen VERBUND-Look
Nach zweistufigen Wettbewerbsausschreibungen wurden die Agenturen Brainds und TBWA\ von VERBUND mit der kreativen Umsetzung beauftragt. Das neue Corporate Design gestaltete Brainds. Brainds ist Österreichs führende Brandingagentur und wurde mit zahlreichen internationalen Design-Preisen ausgezeichnet. „Das Corporate Design „übersetzt“ die VERBUND-Markenstrategie, macht diese rational, emotional und kulturell spürbar und ist der erste Schritt, die Wasserkraft-Marke VERBUND erfolgreich zu implementieren.

 

Mit einem selbstbewusst schlichten Auftritt unterstreicht das Unternehmen seinen Führungsanspruch und seine internationale Bedeutung.“ so Peter Deisenberger, Geschäftsführer von Brainds. Das überarbeitete Logo ist eine reine Wortmarke, des seit nahezu sechs Jahrzehnten.mit hohem Bekanntheitsgrad verankerten Namens. Der in einem eigens definierten tiefen Blau gehaltene Schriftzug basiert auf der zur Jahrtausendwende vom Leipziger Typografen Erhard Kaiser entworfenen Schriftfamilie „DTL Prokyon“. Das Besondere daran ist die stark reduzierte Form, die gute Lesbarkeit und Wiedererkennung garantiert. Die Umsetzung des neuen Corporate Designs ist bereits größtenteils erfolgt, die Gebäudegestaltung an allen VERBUND-Standorten erfolgt laufend innerhalb der nächsten zwei Jahre.

 

Besondere Auffälligkeit hat die neue VERBUND-Werbung, die von der Agentur TBWA\ausgearbeitet wurde. Im Fokus der Kampagne in Printmedien, TV und online Medien steht dabei die Energiequelle, aus der VERBUND sauberen und damit wertvollen Strom für Österreich gewinnt: „Das schafft Strom aus Wasserkraft“ ist die positive Botschaft der Kampagne.

 

TBWA\ stellt damit jenes Testimonial in den Mittelpunkt, das die Leistung der Marke VERBUND für Österreichs Zukunft am besten repräsentiert: nämlich das Wasser selbst. Zum Auftakt der Kampagne zeigt ein 45 Sekunden langer TV-Spot, wie Wasser unser Leben bewegt. Von der morgendlichen Aufwach-Hilfe bis zum entspannenden Bad am Abend, vom seelenerwärmenden Anblick eines Sees oder Flusses bis zum selbstgebastelten Wasserrad am Bach: Berührend und humorvoll zeigen der Spot wie die gesamte Kampagne, wie Wasser unser Leben bewegt. VERBUND nutzt dieses wertvolle Element, um daraus wertvolle Energie zu erzeugen. Die zentrale VERBUND-Botschaft : Strom aus Wasserkraft erzeugen, bedeutet, Wasser in saubere Energie für unsere Zukunft verwandeln.

 

Christian Schmid, Geschäftsführer TBWA\: “Die Kampagne gibt dem Unternehmen VERBUND die Bedeutung, die es verdient. Und schafft mit ihrer Themensetzung und der auffälligen, eigenständigen Optik, Menschen zu bewegen.“









Letzte Nachrichten

Eurosport: Home of the Olympics.


Architecture Leadership: Maven Global.

Canadian Red Cross.

Expressive Brandings bis fast kein Design – große Kontraste auf der CXI in Bielefeld.

Neues Corporate Design für Heilbronn.



Ähnliche Nachrichten
LVV-Gruppe mit neuer Marke: »Wir sind Leipziger«.