Branche: Banken
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
30.10.2013


Mit Cembra Money Bank entsteht eine neue unabhängige Schweizer Bank.




Mit ihrer Abspaltung von GE öffnet sich die GE Money Bank via Börsengang einem neuen Publikum. MetaDesign hat zusammen mit der GE Money Bank die neue Markenstrategie definiert und den Markenauftritt für alle Zielgruppen über alle Kanäle hinweg entwickelt.

 

Die neue Markenpositionierung knüpft an die Schweizer Herkunft an und rückt flexible Lösungen für die individuellen Ziele der Kunden in den Vordergrund. Neben der neuen Positionierung am Markt waren die Ansprache bestehender und zukünftiger Mitarbeitender und auch die CrossChannelOptimierung wichtige Anforderungen an die Marke. Weiter kommen die Positionierung und die Herkunft als Marktführerin im neuen Namen zum Ausdruck: Cembra Money Bank. Der Name steht für Pinus Cembra, die Arve als Baumart, die in den Schweizer Alpen selbst bei anspruchsvollen Bedingungen Wachstum ermöglicht. Gleichzeitig macht die Pinus Cembra als lebendiges Symbol die Marke für Kunden und Mitarbeitende greifbar.

 

Die klare Positionierung und der frische, moderne Auftritt rüsten den Marktführer Cembra Money Bank für eine starke Zukunft.









Letzte Nachrichten

Eurosport: Home of the Olympics.


Architecture Leadership: Maven Global.

Canadian Red Cross.

Expressive Brandings bis fast kein Design – große Kontraste auf der CXI in Bielefeld.

Neues Corporate Design für Heilbronn.



Ähnliche Nachrichten
Nace EVO con 120 oficinas en las 69 mayores ciudades españolas.

MetaDesign Zürich entwickelt Employer Branding für die SBB

El Banco Deuno

PCH International launches Highway1.

KfW modernisiert den Markenauftritt.

Volkswagen bringt Carsharing „Quicar“ auf den Weg

Commerzbank und Dresdner Bank starten gemeinsamen Marktauftritt

KMS TEAM gestaltet Erscheinungsbild für die Deutsche Pfandbriefbank

Partner sagt Danke und Goodbye Orange!

Aus WestLB wird Portigon.