Branche: Automobile
Agentur: Nest One
Pressemitteilung
1.8.2013


Neue Motorradmarke Liberta.




In enger Zusammenarbeit mit dem Gründungsteam von Liberta erarbeitete die Hamburger Agentur für Markenerlebnisarchitektur, NEST ONE, sowohl die Strategie als auch die Positionierung der neuen Motorrad-Manufaktur. Ferner entwickelte NEST ONE das Naming. Die Liberta Motorcycles GmbH & Co. KG ist ein junges Lifestyle-Unternehmen, das sich der Entwicklung und Produktion von besonderen, an die 60er und 70er Jahre angelehnten, Kleinkrafträdern und Mopeds verschrieben hat.

 

„Wir haben von Beginn an ganzheitlich und in allen Dimensionen gedacht. Ziel war es, dass die Markengeschichte, das Produkt, die Insignien der Marke und das Markenerlebnis eine Einheit bilden. Wir haben schließlich ein kanalübergreifendes und emotionales Markenerlebnis kreiert. Im Fokus des gesamten Prozesses standen dabei stets die direkt erfahrbaren Emotionen“, erklärt NEST ONE Geschäftsführer Lars Debbert.

 

Zentraler Ort der neuen Marke ist ab heute, 1. August, die „Liberta Garage“ in der Hamburger Hafencity. Aufgabe von NEST ONE war es, mehr als einen reinen Showroom zu entwickeln und zu gestalten. Die „Liberta Garage“ ist vielmehr eine Plattform des „Easy Rider“-Lebensgefühls von Liberta. Dieses Interior Konzept bildet die Grundlage für den Roll Out der weiteren Liberta Showrooms.

 

Die Liberta Garage bietet neben der Ausstellung von Prototypen und aktuellen Liberta Motorrädern eine Werkstatt und ein Bistro. „Wir haben im Zentrum der neuen Hafencity einen Ort zum Sein geschaffen, der ein Veranstaltungsort für den „way of life“ von Liberta ist“, so Gründer und Geschäftsführer von NEST ONE, Holger Pütting.

 

Als Kommunikationsagentur war die NEST ONE Partneragentur iiintegrated one von Beginn an Bord. iiintegrated one entwickelte neben dem Liberta Logo ein umfassendes Corporate Design, welches den Markenauftritt  in den Kommunikationsmaßnahmen sicherstellt. „Wichtig war hierbei einen Rahmen zu entwickeln, der ein klares Markenbild zeichnet, den freien, kreativen Geist von Liberta aber nicht zu stark einschränkt“, beschreibt Thomas Bober von iiintegrated one die komplexe Aufgabe und ergänzt: „sowohl das Erlebnis des realen Showrooms als auch die Kommunikation über die Website und die Social Media Kanäle sollen über echte Menschen mit realen Geschichten und einem ehrlichen qualitätsvollen Produkt erlebbar werden. Liberta kommuniziert nicht „von der Stange“. iiintegrated one entwickelte das Kommunikationskonzept für On- und Offline Medien und zeichnet auch für die Umsetzung aller Werbemaßnahmen verantwortlich. 

 









Letzte Nachrichten

Bank Coop wird Bank Cler.


»Das Tor zu Tirol«: Markenentwicklung für Reutte.

Siemens jetzt mit neuem Brand Sound.

New Logo and Identity for Orchestre Métropolitain.

A new voice for YouTube.



Ähnliche Nachrichten
A new, old logo for Norton motorcycles