Branche: Agenturen
Agentur: KMS BLACKSPACE
Pressemitteilung
3.6.2014


Neuer Client Director bei KMS BLACKSPACE.




Andreas Koch verstärkt ab sofort die Beratungskompentenz der Münchner Markenagentur KMS BLACKSPACE. Er wird in seiner Funktion als Client Director für den langjährigen Kunden Audi verantwortlich sein und direkt an die Geschäftsführung um Michael Keller, Christoph Roher, Marc Ziegler und Hannes Dölker berichten. 

 

Zuvor war Andreas Koch als Director Client Services für nationale und internationale Kunden bei Interbrand und Mutabor Design sowie als Senior Client Manager bei Landor Associates tätig. Von 2004 bis 2007 war er bereits als Projektmanager bei KMS TEAM beschäftigt.

 

Christoph Rohrer, Managing Partner von KMS BLACKSPACE: »Andreas Koch wird künftig alle Projekte für unseren Kunden Audi steuern und gemeinsam mit unserem Design-Team ganzheitliche Markenerlebnisse umsetzen. Wir freuen uns sehr, dass Andreas den Weg von Hamburg zurück nach München gefunden hat.«









Letzte Nachrichten

Visuelle Identität für das Vertical Geopolitics Lab.


Saffron rebrands The Australian Drug Foundation.

Hyundai jetzt weltweit mit komplett neuem Sound Branding.

SF Bio.

Devonshire Quarter: Where the Arts, Sports & Business meet.



Ähnliche Nachrichten
Neues Corporate Design für den BVDG

KMS TEAM entwickelt Lifestyle-Marke tallabé

Neues Erscheinungsbild der AUDI AG.

Hofstatt mit neuem Markenauftritt.

Neuer Markenauftritt für Stemme-Sportflugzeuge.

KMS TEAM entwickelt Markenauftritt von Vodafone TV

Neuer Markenauftritt für Kanzlei Bardehle Pagenberg

Neuer Markenauftritt für Gehrlicher Solar

Staatsgalerie Stuttgart.

Neues Erscheinungsbild der Sammlung Schack in München