Branche: Agenturen
Agentur: Branders
Pressemitteilung
1.7.2014


Philippe Knupp verstärkt die strategische Beratung bei Branders.




Die Zürcher Markenberatungsagentur Branders besetzt mit Philippe Knupp die Stelle des Strategy Directors neu und verstärkt damit das bestehende Strategie-Team. Philippe Knupp war davor während knapp 5 Jahren als Senior Manager bei einer auf Marken- und Marketingstrategie spezialisierten, internationalen Beratungsagentur tätig und hat Kunden aus verschiedensten Branchen betreut.

 

Der Zürcher Markenexperte verfügt über eine breite Erfahrung in der Markenstrategieentwicklung, der Markenaktivierung, der Markenbewertung sowie des wertorientierten Markenmanagements. Während seiner langjährigen Beratertätigkeit betreute er unter anderem Kunden wie Samsung, Philips, JTI, Deutsche Telekom, SIX Group, Postbank und emart.

 

Den Grundstein für seine berufliche Laufbahn legte Philippe Knupp mit seinem Architekturstudium an der ETH Zürich. Später führte ihn sein Werdegang in die klassische Unternehmensberatung. Nach einem MBA Studium in Holland und Kanada sammelte er weitere Erfahrungen als Senior Consultant in einer international tätigen Branding-Agentur sowie als Strategy Development Manager bei Nestlé.









Letzte Nachrichten

Visuelle Identität für das Vertical Geopolitics Lab.


Saffron rebrands The Australian Drug Foundation.

Hyundai jetzt weltweit mit komplett neuem Sound Branding.

SF Bio.

Devonshire Quarter: Where the Arts, Sports & Business meet.



Ähnliche Nachrichten
Rebranding für Bachem konzipiert.

Über Storytelling in der Markenführung.

Chief Brand & Talent Officer – Marke und Mitarbeiter gemeinsam führen

Branders Academy: Praxisorientierte Kurse rund ums Thema Branding

Zukunft Brand Design – Herausforderungen für ein Berufsbild.

Rebranding für die Thurgauer Kantonalbank realisiert.

Employer Branding – die richtigen Talente gewinnen.

Das markenbasierte Kompetenzmodell.

CEO-Branding – Der Chef als Markenbotschafter

The Brander: Das neue Online-Magazin portraitiert Marken und ihre Macher