Branche: Logistik
Agentur: Mutabor
Pressemitteilung
12.3.2012


Port of Kiel mit neuem Markenauftritt und Logo.


port-of-kiel

Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG präsentiert sich in neuem Corporate Design. Markenauftritt und Logo des PORT OF KIEL werden auf der Kreuzfahrtmesse Cruise Shipping Miami vom 12. bis 15. März in den USA erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG: „Wir haben das Unternehmen in den vergangenen Jahren am Markt erfolgreich positioniert. Das neue Corporate Design spiegelt dies wider. Kiel verfügt über modernste Terminalanlagen in Innenstadtlage, setzt auf hohe Dienstleistungsqualität und bietet den Kunden eine individuelle Ansprache. In dieser Kombination bietet dies kein zweiter Hafen.“ Dieses Selbstverständnis des Hafens wird durch das neue Logo – bestehend aus fünf stilisierten Schiffen, die sich zu einem Stern zusammenfügen – und dem Schriftzug PORT OF KIEL bildlich dargestellt. Ergänzt wird die Darstellung durch das Leitbild „First Trade – First Travel“. Dirk Claus: „Unser Anspruch ist, allen Kunden einen erstklassigen und zudem sehr persönlichen Service zu bieten. Dies gilt sowohl für den Fracht- als auch für den Passagierbereich.“

 

Der neue Markenauftritt des PORT OF KIEL stammt von der renommierten Hamburger Agentur MUTABOR Design, deren Geschäftsführer seinerzeit an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel studiert haben. Dirk Claus: „Wir wollen mit dem neuen Logo den Bekanntheitsgrad des Kieler Hafens national wie insbesondere auch international weiter steigern.“ Für die Präsentation des neuen Markenauftritts wurde daher die Kreuzfahrtmesse in Miami gewählt. Der Kieler Hafen tritt künftig ausschließlich als PORT OF KIEL auf. Die bisher ebenfalls verwendete deutsche Bezeichnung SEEHAFEN KIEL bleibt aber im Firmennamen erhalten. Dirk Claus: „Der Kieler Seehafen ist im internationalen Umfeld tätig. Es ist daher folgerichtig, die englische Bezeichnung PORT OF KIEL im Logo zu führen.“ Das neue Design wird ab diesem Frühjahr sukzessive eingeführt und das neue Logo damit auch bald an allen Kieler Terminalanlagen sichtbar. Anschließend ist eine Ausdehnung des Markenauftrittes auf die Tochterunternehmen vorgesehen.

 

Der PORT OF KIEL zählt zu den vielseitigsten und wirtschaftlichsten Häfen im Ostseeraum. Seine geografische Lage, durchgehend seeschiffstiefes Wasser und der direkte Anschluss an das Schienen- und Fernstraßennetz machen den Hafen für Güterumschlag und Passagierverkehr gleichermaßen attraktiv. Kiel profitiert zudem von seiner Lage am Eingang zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße, dem Nord-Ostsee-Kanal. In der Sommersaison ist Kiel Anziehungspunkt für Kreuzfahrtschiffe und drittgrößter Reisewechselhafen in Nordeuropa. Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als 6 Mio. t Güter umgeschlagen; 2 Mio. Passagiere gingen in Kiel an oder von Bord.

 

Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG betreibt den Kieler Handelshafen im öffentlichen Auftrag der Landeshauptstadt Kiel, deren 100%-iges Tochterunternehmen sie ist. Die SEEHAFEN KIEL ist verantwortlich für Hafenentwicklung, den Ausbau sowie Unterhalt der Anlagen. Weitere Geschäftsfelder sind Hafendienstleistungen, Eisenbahn- und Flughafenbetrieb sowie Immobilienmanagement. 


1.129x angesehen.







Letzte Nachrichten

New corporate identity for Telgo.


New visual identity for Nationaal Militair Museum.

DeviantArt: The world's largest gallery in the palm of your hand.

London Luton Airport kicks off transformation with new identity.

Hochschule Kaiserslautern stellt neues Logo vor.



Ähnliche Nachrichten
Mutabor entwickelt neuen Markenauftritt für die Stadtwerke Kiel.

Mutabor entwickelt neuen Markenauftritt für Flyeralarm

Mutabor Brand Report 2014.