Branche:
Agentur: Process
Pressemitteilung
8.4.2013


Rappold Köhli – The next Generation Law Firm.




Rappold Köhli ist eine neue, spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von Zürich. Seit Anfang April 2013 beraten Oliver Rappold und Simone Köhli Müller von hier aus nationale und internationale Klienten.

 

Basierend auf den klaren Werten und Vorstellungen der beiden jungen Rechtsanwälte hat Process für die Kanzlei eine Markenstrategie und Positionierung entwickelt und den gesamten neuen Auftritt gestaltet. Ein wichtiges Element ist die kommunikative Leitidee: «Wir bilden den Rahmen, im Zentrum stehen Sie». Diese bestimmt das Design und insbesondere die Schriftmarke, für die eine Konturenschrift gewählt wurde. Grafische und typografische Animationen auf dem im Responsive Webdesign gestalteten Internetauftritt nehmen die Leitidee ebenfalls auf.

 

 

Rappold Köhli sehen sich als eine der ersten «Next Generation Law Firm» in der Schweiz und das sollte sich in einem frischen und überraschenden Look ausdrücken. Im Konkurrenzumfeld setzen die Anwälte mit ihrem eigenständigen Erscheinungsbild klare Akzente und starten mit den besten Voraussetzungen in die Selbstständigkeit.









Letzte Nachrichten

Bank Coop wird Bank Cler.


»Das Tor zu Tirol«: Markenentwicklung für Reutte.

Siemens jetzt mit neuem Brand Sound.

New Logo and Identity for Orchestre Métropolitain.

A new voice for YouTube.



Ähnliche Nachrichten
Migros: Ausbau und neuer Look fürs Bio-Sortiment

Tamedia mit neuem Markenauftritt.

A new identity for EMSCom.

Thurbo ändert sein Erscheinungsbild.

Neupositionierung für Givaudan.

Neues Corporate Design für die pädagogische Hochschule Graubünden

Neues Corporate Design für Traditionsmarke Bindellla.

RUAG lanciert neuen Markenauftritt.

Neues Corporate Design für die Universität Basel.

Neues Erscheinungsbild der Schweizerischen Dachorganisation der Arbeitswelt Soziales