Branche: Medien
Agentur: Klaar Design
Pressemitteilung
1.10.2013


Say hello to HELLO STAGE.




HELLO STAGE ist ein neues Musikportal. HELLO STAGE ist das LinkedIn der klassischen Musik. Das Portal verbindet u. a. Solisten, Sänger, Ensembles und Orchester mit Agenturen, Managern, Konzert- und Opernhäusern. www.hellostage.com ist Kommunikationsplattform, Netzwerk und Kompetenzpool der ernsten Musik. Unter dem Motto „Mobile first“ spricht HELLO STAGE weltweit eine junge Generation von Musikschaffenden an. Also zum Beispiel Künstler, die oft reisen, Manager, die intensiv per Smartphone kommunizieren und internationale Kontakte pflegen.

 

Derzeit werden interessierte Nutzer auf der vorab geschalteten Registration-Page zur Registrierung eingeladen. In Kürze wird das Portal in vollem Umfang live gehen.

 

HELLO STAGE wurde von Bernhard Kerres, ehemaliger Intendant und Geschäftsführer des Wiener Konzerthauses, gegründet. Mit HELLO STAGE entsteht etwas Einzigartiges im Bereich der klassischen Musik. Bernhard Kerres bringt in HELLO STAGE seine Erfahrungen als Opernsänger, Vorstand von europäischen Technologieunternehmen, Intendant und seine Leidenschaft für die Klassik ein.

 

Das Portal wird zukünftig das Sprungbrett zu den bedeutendsten internationalen Bühnen sein und lädt ein, Teil der Community zu werden. Das genau vermittelt der Markenname. Der Name HELLO STAGE wurde von Klaar Design entwickelt. Auch das Logo, das Corporate Design und das Screen-Design für das Portal und die Registration-Pages stammen von Klaar Design in Hamburg unter der Leitung des Design Directors Thorsten Greinus. „Der Auftritt entstand quasi unter Berücksichtigung des Nutzerverhaltens der Zielgruppen und der erforderlichen tourneebedingten Mobilität auf Smartphones und Tablet-Computer wie dem iPad“, so Thorsten Greinus zum Design von HELLO STAGE. Bernhard Kerres dazu: „Schön zu sehen, wie eine tolle mobile Variante konsequent und klar im Web umgesetzt werden kann.“ Das Erscheinungsbild und die lockere Ansprache beweisen, dass die klassische Musik weder ernst noch langweilig ist.









Letzte Nachrichten

Bank Coop wird Bank Cler.


»Das Tor zu Tirol«: Markenentwicklung für Reutte.

Siemens jetzt mit neuem Brand Sound.

New Logo and Identity for Orchestre Métropolitain.

A new voice for YouTube.



Ähnliche Nachrichten
Erscheinungsbild für die »Reformation im Norden«.