Branche: Technologie
Agentur: why do birds
Pressemitteilung
1.6.2017


Siemens jetzt mit neuem Brand Sound.




why do birds, eine Agentur für Audio Branding und Markeninszenierungen aus Berlin, hat einen neuen Brand Sound für Siemens entwickelt. Die neue Klangidentität, die in enger Zusammenarbeit mit Siemens entstand, erweckt die Marke akustisch zum Leben und macht sie emotional erlebbar. Sie drückt den Wandel und Verlauf von analog zu digital aus, der sowohl das Unternehmen Siemens als auch die Lebenswelten der Menschen prägt, für die Siemens aktiv ist. Der Markensound wird ab sofort in allen Medien eingesetzt, von Imagefilmen bis zu Klingeltönen, Web-Videos, TV-Spots und Onlinewerbung.

 

Der richtige Klang für „Ingenuity for life“

Unter dem Markenclaim „Ingenuity for life“ hat Siemens Anfang 2016 seinen Dachmarkenauftritt neu positioniert. Die Gesellschaft und die Menschen stehen im Mittelpunkt der Markenpositionierung und er verbindet beide Welten, die Ingenieurskunst und den Erfindergeist, die „Ingenuity“ und den Kundennutzen „life“. Diese Haltung und Markenpersönlichkeit drückt auch der neue Brand Sound aus. Er gehört zum holistischen Ansatz der Markenführung von Siemens, die ein Vorreiter beim Einsatz von Sound im Branding sind. why do birds hat einen zeitgemäßen, emotionalen Sound kreiert, der bei den Hörern ein Gefühl von Nähe, Vertrauen und Dynamik auslöst.

 

Adam Cockill, Head of Branding & Identity bei Siemens, kommentiert: „Die Marke Siemens ist geprägt durch unsere Geschäftsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung – aber auch durch unsere Unternehmensgeschichte. Hier die richtige Balance zu finden, war eine spannende Aufgabe. Zusammen mit why do birds ist es uns gelungen, unsere Marke akustisch neu umzusetzen. Entstanden ist eine Klangidentität, die zu den Menschen und den Themen des Unternehmens perfekt passt und eine hohe Wiedererkennbarkeit hat.“

 

Alexander Wodrich, Managing Director von why do birds: „Eine Kernidee bei der Konzeption des neuen Siemens Sounds war es, das prägnante Element im visuellen Markenauftritt von Siemens, den Farbverlauf „Dynamic Petrol“, klanglich zu übersetzen. Hierfür haben wir klassische Instrumente zum Einsatz gebracht, die langsam eine Veränderung hin zu einem synthetischen Klang durchlaufen. Dieser Verlauf macht den stetigen Wandel im Unternehmen spürbar.“

 









Letzte Nachrichten

Rebranding KKL Luzern.


New visual identity for the Science Museum Group.

New Corporate Design for Berliner Ensemble.

DONG Energy is becoming Ørsted.

A-Trak.



Ähnliche Nachrichten
Neues Sound Logo für die Marke BMW.

MetaDesign entwickelt Brand Song für real,-

McFit mit Corporate Sound

MetaDesign bringt eBay zum klingen

Michelin Unveils Its New Audio Identity

Aus Siemens Enterprise Communications wird Unify.

Audio Branding Barometer 2011

Dachser führt eine durchgängige Sound Identity ein

Die Klangwelt der Lufthansa

Hyundai jetzt weltweit mit komplett neuem Sound Branding.