Branche: Handel
Agentur: think moto
Pressemitteilung
19.1.2012


think moto berät und gestaltet die Möbel-Marke BYRK




Die Design-­Strategen von think moto haben in den vergangenen Monaten die Gründung des Möbeldesign-­Studios BYRK aus Berlin nicht nur gestalterisch, sondern auch unternehmensstrategisch begleitet. Aus der Feder der Agentur stammt u.a. der Unternehmensname, die Markenstrategie, das Corporate Design und eine fürs iPad optimierte Website. Das iPad ist nicht nur in der Zielgruppe verbreitet, sondern unterstützt BYRK bei der Präsentation beim Händler oder am Messestand. BYRK nutzt die Anwendung derzeit erstmals auf der Internationalen Möbelmesse (IMM) in Köln. Die Website ist abrufbar unter www.byrk-moebel.de.

 

Die Website ist komplett in HTML5 erstellt und inszeniert die nachhaltig produzierten und raffiniert gearbeiteten Echtholzmöbel und ihre Macher in großen Bildern, für die think moto-­Kreativdirektorin Katja Wenger die Interior-­Fotografin Jasmin Dichant engagierte.

 

Das think moto-­Team um Katja Wenger und Marco Spies unterstreicht mit seiner Arbeit für BYRK seinen Anspruch als innovative Branding-­ und Designagentur für das digitale Zeitalter. Katja Wenger, Creative Director betont: “Wir haben ein erfolgreiches zweites Jahr hinter uns. Wir werden am Markt als Spezialagentur für digitales Design wahrgenommen, die Interactive-­Kompetenz mit klassischem CD/CI innovativ verbindet. 









Letzte Nachrichten

Neue Corporate Identity für Baugeld Spezialisten.


Sbanken: Bank made simple.

New strategy and design for MarketInvoice.

Neue Marke HeyCar.

Rebranding KKL Luzern.



Ähnliche Nachrichten
simyo – Markenrelaunch.

Neues Corporate Design für die HTWG.