Branche: Messe
Agentur: Zeichen & Wunder
Pressemitteilung
4.10.2011


Wirtschaftsraum Augsburg A3 vergibt Etat an Zeichen & Wunder




Die Marken- und Designagentur Zeichen & Wunder konnte sich mit ihrer konzeptionellen Herangehensweise und gestalterischen Kompetenz den Kommunikationsetat für das neue und einzigartige Wirtschaftskonzept Augsburg Innovationspark sichern. Auftraggeber ist die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, auch bekannt als Wirtschaftsraum Augsburg A3. Der Augsburg Innovationspark forciert ganz bewusst die Zusammenarbeit von technischer und betriebswirtschaftlicher Entwicklung und stellt ein Zentrum für ressourceneffiziente Technologien – Faserverbund, Mechatronik, IT und Umwelt – dar. So entsteht durch das ganzheitliche und zukunftsweisende Konzept ein Standort zum Forschen und Entwickeln, Weiterbilden und Studieren sowie Arbeiten und Wohnen, der europaweit wegweisend ist. Zeichen & Wunder gibt dem Projekt, dessen Bauphase gestartet ist, ein prägnantes und emotionales Gesicht, sodass ab sofort Interessenten für diesen zukunftsweisenden Standort gewonnen werden können. Mit den von Zeichen & Wunder entwickelten Maßnahmen soll der Augsburg Innovationspark europaweit als Zentrum für Ressourceneffizienz bekannt gemacht und vermarktet werden. Der Startschuss dazu fiel soeben auf der Composites Europe, der europäischen Fachmesse für Verbundswerkstoffe, Technologien und Anwendungen.   Für Aufmerksamkeit soll nicht nur der zukunftsweisende Claim „Ressource der Zukunft“, sondern auch das dynamische Logo sowie das stimmige Corporate Design sorgen. Die ersten Maßnahmen umfassen die Gestaltung einer zweisprachigen Broschüre, der Website und der Messekommunikation. Das animierte Logo aus übereinander gelagerten Linien visualisiert die Idee Faserverbund. Die drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau gehen ineinander über und mischen sich optisch. Somit zieht sich das Konzept des Augsburg Innovationspark, die verschiedensten Kompetenzen zu bündeln und zu verknüpfen, mit dem Logo durch das gesamte Corporate Design.









Letzte Nachrichten

New visual identity for the Science Museum Group.


New Corporate Design for Berliner Ensemble.

DONG Energy is becoming Ørsted.

A-Trak.

Kings Cross: Rebranding London’s most exciting neighbourhood.



Ähnliche Nachrichten
Neue Dachmarke für „Bayerische Hausbau“

Neuen Markenauftritt für die Kanzlei Becker Büttner Held.

Neues Gesicht für Bäckerei-Kette Zöttl

Neues Erscheinungsbild für München Tourismus.

Neues Erscheinungsbild für Modelabel »Lieblingsteil«.

Logo und Corporate Design für die Olympia-Bewerbung München 2018 stehen nun fest.

Zeichen & Wunder bringt Unternehmensberatung conovum an den Start