Das Diktat der Markenführung: 11 Thesen

Frank Keuper u.a.



Ausgehend von einer Fallstudie, in der die herausragende Bedeutung der Markenführung und -implementierung am Beispiel der Marke Loewe dargestellt wird, stellen renommierte Autoren aus Wissenschaft, Praxis und Beratung 11 Thesen zur Markenführung auf: Der Inhalt Markenführung ist mutiges Unternehmertum, nicht risikoscheues Management! Marke ist Restrukturierungshebel, nicht Restrukturierungsopfer! Marke ist Vision, nicht Blick in den Rückspiegel! Markenführung ist Diktat, keine basisdemokratische Entscheidung! Markenführung ist Marathon, kein Sprint! Markenführung ist das Führen des Konsumenten, nicht das Geführtwerden durch den Prosumenten! Markenführung ist ressourcengetrieben, nicht einseitig marktgetrieben! Marke ist emotionale Erlebniswelt, nicht einfach nur Werbung! Marke ist stringente PoS-Gestaltung, nicht reine Verkaufsförderung! Marke bedeutet Veränderung in den Köpfen, nicht in der Professionalität! Markenführung ist nachhaltig, kein Quartalsdenken! “Wie man auch in schwierigen Zeiten Charakter bewahrt, zeigt dieses Buch. Die Autoren geben eine Fülle ebenso praxisnaher wie strategisch wertvoller Hinweise für den vorbildlichen Umgang mit der Marke.” (Christoph Berdi, Chefredakteur absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing ). (…)


Frank Keuper u.a.

64,95 Euro
Weiter…




(Bisher noch keine Bewertungen)




Weitere Bücher
Marks of Excellence

Branding: In Five and a Half Steps.

The Brand Handbook

Do You Matter?: How Great Design Will Make People Love Your Company.

Iron Fists: Branding the 20th-Century Totalitarian State

Building Design Strategy

Also ich glaube, Strom ist gelb

Soziologie der Marke

Dynamic identities: Erscheinungsbilder im kulturellen und öffentlichen Kontext.

Corporate Language