Branche: Ver- und Entsorgung
Agentur: 31M
Quelle: 31m.de
14.3.2019


Die neue Energie­marke der GELSENWASSER AG.




Grüner Strom, Gas, Wärme, Ladesäulen für E-Mobilität und vieles mehr: erenja bietet alles aus einer Hand. 31M hat die neue Energie­marke der GELSENWASSER AG von Anfang an mit­ent­wickelt.

 

Gelsenwasser geht mit erenja neue Wege. Zum ersten Mal platziert Deutschlands zweit­größter Wasser­versorger eine eigene Energie­marke fürs Ruhr­gebiet und Münsterland.

 

Jeden Tag ein bisschen grüner werden. Das ist der Anspruch von erenja. Aber wie macht man das? Indem man grün ganz einfach vorlebt, engagiert, aktivierend und voraus­schauend sowie neue Dienst­leistungen rund um Energie anbietet.

 

Doch zuvor ging es um Basics: Wie soll die neue Marke heißen? Für welche Kompetenz und welches Versprechen steht erenja? Wie gestalten wir Look & Feel? In enger Zusammen­arbeit mit dem Gelsenwasser-Team und der Strategie­agentur Vogel & Obentz aus Düsseldorf hat 31M die Corporate Identity entwickelt. Vom Schrift­zug über Farben, Typografie und Keyvisuals wurden alle Elemente der neuen erenja Markenwelt definiert und in einem Brandbook visualisiert. Neben dem Logo prägen vor allem die frischen Farben und ein Multicolor „Energiefeld“ das Corporate Design. Seit Anfang März 2019 ist erenja auf dem Markt.






















Letzte Nachrichten

Deepmatter.


Volkswagen zeigt neuen Markenauftritt und Logo.

Transmission Roundhouse.

rɘ―inc

Futurium: Morgen beginnt heute.



Ähnliche Nachrichten