Branche: Ver- und Entsorgung
Agentur: Strichpunkt
Quelle: www.strichpunkt-design.de
8.8.2014


EnBW Energie Baden-Württemberg AG.




Die EnBW steht durch die Energiewende und den Atomausstieg vor den größten Veränderungen ihrer Geschichte. In Zeiten des Wandels übernimmt der Markenauftritt eine Leitfunktion, um die neue Unternehmensstrategie sichtbar und erlebbar zu machen. Strichpunkt begleitet seit 2009 die konsequente Neuausrichtung der EnBW vom traditionellen Energieversorger zum modernen Energiedienstleister.

 

Um die neue Haltung, Unternehmensausrichtung und die neuen Unternehmenswerte zu transportieren hat Strichpunkt das Corporate Design weiterentwickelt. Der neue Auftritt erscheint wesentlich offener, klarer und einfacher und begibt sich auf Augenhöhe mit den Kunden. Die Primärfarben Tiefenblau und Horizontorange prägen das neue Erscheinungsbild und sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Flächige Piktogramme mit geringem Detailierungsgrad bieten dem Nutzer einen intuitiven Zugang zu den einzelnen Themenfeldern. In einem von Strichpunkt entwickelten CDnet werden alle Inhalte erläutert und auf einfache Weise zugänglich gemacht. Alle internen und externen Zielgruppen der EnBW können so auf das neue Corporate Design der EnBW zugreifen.






















Letzte Nachrichten

Challenge driven innovation.


Powen: Renewable power to the people.

Corporate Design für Green City.

Die Peter Schmidt Group präsentiert ihre neue Hausschrift.

Neuer Markenauftritt für die Schweizerische Gesellschaft für Marketing.



Ähnliche Nachrichten
Neuer Markenauftritt für Beton.

Staatsschauspiel Dresden überarbeitet Corporate Design.

Neues Erscheinungsbild der Stuttgart Netze.

Corporate Identity für NaturEnergiePlus

SportScheck treibt Neuausrichtung der Marke voran.

Neues Erscheinungsbild der AUDI AG.