Branche: Versicherungen
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
8.9.2008


Helsana mit neuem Erscheinungsbild




Helsana ändert ihr Erscheinungsbild. Ziel ist, die Positionierung der Marke zu schärfen. Mit ihrem neuen Markenauftritt unterstreicht die Helsana-Gruppe ihre Entwicklung von einer Krankenkasse zu einem umfassenden Personenversicherer für Privat- und Firmenkunden. Wesentliche Merkmale des neuen Auftritts sind die neue Grundfarbe Rot und eine modernere Wortmarke. Eine neue Werbekampagne begleitet die Einführung. 

Das bisherige Corporate Design, das über zehn Jahre im Einsatz stand, wird in den nächsten Monaten schrittweise abgelöst. Der neue Auftritt ist Ausdruck der aktuellen Markenstrategie, die mit der Brandingagentur MetaDesign in Zürich entwickelt wurde. 

Der neue Auftritt schlägt sich in allen Anwendungen nieder, die das Helsana-Logo tragen. Im Konzern-Geschäftsbericht, dem Privatkundenmagazin («senso»), dem Firmenkundenmagazin («business»), in Verkaufsunterlagen, Kundendokumenten, Briefpapier, Visitenkarten, Gebäudekennzeichnungen etc. Unterstützt wird der Markenauftritt durch die neu gestaltete Website www.helsana.ch. Das Logo und das Erscheinungsbild der anderen im Privatkundenbereich aktiven Angebotsmarken (Progrès, sansan, avanex und aerosana) bleiben unverändert.






















Letzte Nachrichten

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.


Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.

Infrakraft.

Mastercard Evolves Its Brand Mark by Dropping its Name.

Challenge driven innovation.



Ähnliche Nachrichten
Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.

Loylogic – the Brand of Choice.

Partner sagt Danke und Goodbye Orange!

Corporate Design der Bundesregierung modernisiert.

ENTEGA mit grünem Strom an die Spitze

MetaDesign Rebrands Leading Energy Provider, FSE Energy.

MetaDesign Zürich entwickelt Employer Branding für die SBB

Volkswagen bringt Carsharing „Quicar“ auf den Weg

Neues Markenzeichen für die Commerzbank AG

„die tageszeitung“ entwickelt eine neue Markensystematik