Professur Kommunikationsdesign

HfG Offenbach | Offenbach
28.3.2019



An der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main (HfG) ist zum WiSe 2019/20 eine
Professur (BesGr. W3) für das Lehrgebiet Kommunikationsdesign
zunächst befristet auf 6 Jahre zu besetzen.

 

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hervorragender selbständiger künstlerisch-gestalterischer Leistung und einer starken interdisziplinären Orientierung. Die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Dimensionen von Design sowie mit den entsprechenden Diskursen ist ausdrücklich erwünscht. Die Kenntnis aktueller Entwurfsmittel und -techniken wird ebenso vorausgesetzt wie Erfahrung mit zeitbasierten Medien, mit webbasierten Applikationen und Diensten sowie mit Kommunikations- bzw. Publikationsstrategien.

 

Die HfG Offenbach strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerber und Bewerberinnen mit Behinderungen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Weitere Informationen unter: https://bit.ly/2HLLjy6

 

Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen sind unter der Kennziffer 90 bis zum 26.04.2019 zu richten an den Präsidenten der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Schlossstr. 31 in D-63065 Offenbach am Main.



Kontakt

HfG Offenbach
Offenbach
Deutschland





Nachrichten von HfG Offenbach