Branche: Agenturen
Agentur: Peter Schmidt Group
Pressemitteilung
9.6.2015


Lukas Cottrell neuer Standortleiter von PSG in Frankfurt.




Die Peter Schmidt Group ordnet ihr Führungsteam am Standort Frankfurt neu. Lukas Cottrell (44, rechts), General Manager bei der Marken- und Designagentur, leitet dort nun die Geschäfte. Managing Partner Gregor Ade (43, links) wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen verlassen. „Ich möchte mich nach sieben erfolgreichen Jahren im Unternehmen beruflich verändern und suche eine neue Herausforderung“, sagte Ade.

 

„Gregor Ade hat für die Peter Schmidt Group Großartiges geleistet. Dafür gebührt ihm unser Dank“, sagte Frank Lotze, CEO der BBDO Group Germany. „Die Peter Schmidt Group ist bestens aufgestellt und hat 2014 ein Rekordjahr erzielt. Mit Lukas Cottrell werden wir unsere Geschäfte und das Kundenportfolio weiter ausbauen“, sagte Armin Angerer, Managing Partner der Peter Schmidt Group.

 

Die Peter Schmidt Group mit den Standorten Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München und Tokio ist die führende und zugleich wachstumsstärkste Marken- und Designagentur in Deutschland – nach Kunden, Umsatz und Mitarbeiterzahl. Sie ist Teil der BBDO Group Germany und hat dazu beigetragen, dass Deutschlands größtes Agenturnetzwerk 2014 ein sehr erfolgreiches Geschäftjahr absolvieren konnte.

 

Lukas Cottrell wird neben seiner neuen Funktion als Standortleiter weiterhin übergreifend von Frankfurt aus die Bereiche Brand Management und Brand Strategy verantworten. Cottrell, der als einer der profiliertesten Köpfe der Branche mit umfassender internationaler Erfahrung gilt, ist seit Februar 2015 bei der PSG. Zuvor war er bei der Markenagentur Landor in führender Position beschäftigt. Zudem konnte die Peter Schmidt Group im Mai Felix Damerius (34) als Kreativdirektor für den Bereich Corporate Design gewinnen. Damerius verfügt über eine ausgewiesene Marken- und Digitalerfahrung.

 

Die Peter Schmidt Group freut sich, dass Gregor Ade, der Mitglied im Deutschen Designer Club (DDC) und im Art Directors Club (ADC) ist, die Marken- und Design-Agentur in diesem Jahr als Mitglied der Design Jury beim Cannes Lions Festival of Creativity repräsentieren wird.






















Letzte Nachrichten

Martermühle Corporate Design.


Despegar: Latin America’s leading travel brand.

Correos new reality.

SIS, Swedish Institute for Standards.

Neues Corporate Design für die Klassik Stiftung Weimar.



Ähnliche Nachrichten
Neues Corporate Design für das Städel Museum Frankfurt

Brand Management Review.

Neues Corporate-Design-Konzept für Cancom.

Neuer Markenauftritt für Heidelberger Druckmaschinen.

Neues Corporate Design für die DAW-Firmengruppe.

Weiterentwicklung des Modelabels René Storck

Peter Schmidt Group verstärkt Interactivekompetenz

Neues Erscheinungsbild für STOXX

Berlitz nun im neuen Look zu sehen.

Branding für NEZU Museum in Tokio