Branche: Kommunen
Agentur: Scholz & Friends Identify
Pressemitteilung
2.2.2010


Magdeburg wird Ottostadt




Magdeburg wird zur Ottostadt – heute fällt der Startschuss für die neue Dachmarke der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Die orchestrierte und langfristig angelegte Kampagne aus der Feder von Scholz & Friends Agenda soll der Stadt unter der neu geschaffenen Marke „Ottostadt Magdeburg“ ein unverwechselbares Profil verleihen. Der Titel leitet sich aus der Stadtgeschichte ab und bezieht sich auf zwei bedeutende historische Persönlichkeiten der Stadt: Kaiser Otto der Große und Erfinder Otto von Guericke. Sie haben Magdeburg nachhaltig geprägt und machen die Stadt bis heute unverwechselbar. 

 

Zum Auftakt der Kampagne werben prominente Magdeburger wie Kugelstoßerin Nadine Kleinert oder Musiker und Moderator Stephan Michme als Botschafter für die Ottostadt. Auf Plakaten mit Aufschriften wie „Otto ist olympisch“ oder „Otto singt“ zeigen sie das Potenzial der Stadt. 

 

Die Plakate sind seit heute in Magdeburg zu sehen. Auf der zentralen Online-Plattform www.ottostadt.de haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt die Gelegenheit, sich mit Fragen, Kommentaren, Ideen und Anregungen einzubringen. 

 

Schrittweise werden dann alle weiteren Marketing-Aktivitäten der Stadt unter das neue Dach der „Ottostadt“ gestellt.






















Letzte Nachrichten

Challenge driven innovation.


Powen: Renewable power to the people.

Corporate Design für Green City.

Die Peter Schmidt Group präsentiert ihre neue Hausschrift.

Neuer Markenauftritt für die Schweizerische Gesellschaft für Marketing.



Ähnliche Nachrichten
The Tottenham brand

Fürstentum Liechtenstein: Landesverwaltung im neuen Erscheinungsbild

New brand Geneva

Nuevo logo para el gobierno de Chile

Neues Logo für Oldenburg

La nueva marca de Gran Canaria

Markenkommunikation für die Region Münsingen

Entwicklung der touristischen Wort-Bild-Marke „Region Stuttgart“

Charleroi: Notre Ville change d'Image ...

Behördlich Buntes – Ein Regional Branding.