Branche: Kommunen
Agentur: Scholz & Friends Identify
Pressemitteilung
2.2.2010


Magdeburg wird Ottostadt




Magdeburg wird zur Ottostadt – heute fällt der Startschuss für die neue Dachmarke der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Die orchestrierte und langfristig angelegte Kampagne aus der Feder von Scholz & Friends Agenda soll der Stadt unter der neu geschaffenen Marke „Ottostadt Magdeburg“ ein unverwechselbares Profil verleihen. Der Titel leitet sich aus der Stadtgeschichte ab und bezieht sich auf zwei bedeutende historische Persönlichkeiten der Stadt: Kaiser Otto der Große und Erfinder Otto von Guericke. Sie haben Magdeburg nachhaltig geprägt und machen die Stadt bis heute unverwechselbar. 

 

Zum Auftakt der Kampagne werben prominente Magdeburger wie Kugelstoßerin Nadine Kleinert oder Musiker und Moderator Stephan Michme als Botschafter für die Ottostadt. Auf Plakaten mit Aufschriften wie „Otto ist olympisch“ oder „Otto singt“ zeigen sie das Potenzial der Stadt. 

 

Die Plakate sind seit heute in Magdeburg zu sehen. Auf der zentralen Online-Plattform www.ottostadt.de haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt die Gelegenheit, sich mit Fragen, Kommentaren, Ideen und Anregungen einzubringen. 

 

Schrittweise werden dann alle weiteren Marketing-Aktivitäten der Stadt unter das neue Dach der „Ottostadt“ gestellt.






















Letzte Nachrichten

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.


Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.

Infrakraft.

Mastercard Evolves Its Brand Mark by Dropping its Name.

Challenge driven innovation.



Ähnliche Nachrichten
Council Approves Bold New Brand Strategy for Halifax Region.

Neues Logo für Erfurt

Hochkarätige Jury wählt neues Markenzeichen für Offenbach

Launch of new City of Melbourne corporate identity

Neues Corporate Design für Nürnberg

Neues Corporate Design des Staats Freiburg

Ein neues Logo für Hildesheim

Greater Montreal: Stylized M will work just fine

Behördlich Buntes – Ein Regional Branding.

Das neue Corporate Design der TMBW