Branche: Banken
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
30.10.2013


Mit Cembra Money Bank entsteht eine neue unabhängige Schweizer Bank.




Mit ihrer Abspaltung von GE öffnet sich die GE Money Bank via Börsengang einem neuen Publikum. MetaDesign hat zusammen mit der GE Money Bank die neue Markenstrategie definiert und den Markenauftritt für alle Zielgruppen über alle Kanäle hinweg entwickelt.

 

Die neue Markenpositionierung knüpft an die Schweizer Herkunft an und rückt flexible Lösungen für die individuellen Ziele der Kunden in den Vordergrund. Neben der neuen Positionierung am Markt waren die Ansprache bestehender und zukünftiger Mitarbeitender und auch die CrossChannelOptimierung wichtige Anforderungen an die Marke. Weiter kommen die Positionierung und die Herkunft als Marktführerin im neuen Namen zum Ausdruck: Cembra Money Bank. Der Name steht für Pinus Cembra, die Arve als Baumart, die in den Schweizer Alpen selbst bei anspruchsvollen Bedingungen Wachstum ermöglicht. Gleichzeitig macht die Pinus Cembra als lebendiges Symbol die Marke für Kunden und Mitarbeitende greifbar.

 

Die klare Positionierung und der frische, moderne Auftritt rüsten den Marktführer Cembra Money Bank für eine starke Zukunft.






















Letzte Nachrichten

Three Six Zero.


City of Vienna: Der Mensch in der Mitte.

Die neue Energie­marke der GELSENWASSER AG.

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.

Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.



Ähnliche Nachrichten
Neues Gesicht für Engineering-Partner IAV.

Partner sagt Danke und Goodbye Orange!

Walser Privatbank mit neuem Markenauftritt

Das neue Audi-Logo: Messe-Premiere auf der IAA

New Brand Identity System, Website for Teachscape

Barclaycard mit neuem Erscheinungsbild

MetaDesign entwickelt die FONIC Markenwelt weiter

Neuer Markenauftritt für Jacques’ Wein-Depot

Commerzbank und Dresdner Bank starten gemeinsamen Marktauftritt

Schöner fliegen: MetaDesign positioniert Hannover Airport neu