Branche: Technologie
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
23.7.2020


Neue Identität für Climeworks.




Mit seiner revolutionären Technologie entfernt Climeworks CO2 direkt aus der Luft und ermöglicht so eine klimapositive Zukunft. MetaDesign unterstützt das Schweizer Unternehmen mit neuer Markenidentität auf seinem Weg ins Endkunden-Geschäft.

 

Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen und damit dem Klimawandel entgegenzuwirken, sind innovative Technologien unerlässlich. Das Schweizer Unternehmen Climeworks hat eine Lösung entwickelt, die es erlaubt, CO2 direkt aus der Luft zu entfernen und mittels natürlicher Prozesse zu versteinern und permanent zu lagern. Das Spannende daran: Die Technologie steht unterdessen Privatpersonen offen. Ein Abo befähigt nun jede und jeden, den eigenen CO2-Ausstoss nicht einfach zu kompensieren, sondern permanent und messbar zu entfernen.

 

MetaDesign unterstützt bei der Entwicklung der Markenidentität, die sich an den Ambitionen von Climeworks orientiert. Im Zentrum der strategischen Arbeit an der Marke steht der neue Purpose: We empower people to reverse climate change.

 

Metamorphose im Zentrum

Darüber hinaus trägt MetaDesign zum neuen Markenauftritt bei. Dieser zeichnet sich durch sein visuelles Storytelling aus: Das Design symbolisiert die Transformation von CO2 zu Stein – vom gasförmigen hin zum festen Aggregatzustand. Dabei werden runde und eckige Formen auf grafische und spielerische Weise inszeniert. Ein Kernelement, dass sich im Logo und allen weiteren Umsetzungen immer wiederfindet. Durch die Verwendung frischer Farben, einer naturgetreuen Bildsprache und einer natürlichen Tonalität wird auf plakative und spielerische Art eine positive Stimmung vermittelt, die frischen Wind in die Branche bringt.

 

Entstanden ist eine Markenidentität mit hoher Eigenständigkeit und Wiedererkennung. Als erste Umsetzung der neuen Identität entwickelt MetaDesign eine Headless-Website mit VUE-Framework für noch schnellere und interaktivere Nutzererfahrungen.