Branche: Gesundheitswesen
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
1.2.2018


Neuer Markenauftritt für die Suva.




Ab Februar zeigt sich die Suva mit einem geschärften Markenauftritt. Bekannt für ihr breites Angebot von Prävention, Versicherung und Rehabilitation rückt sie ihre Kundinnen und Kunden künftig stärker ins Zentrum. Im Sinne dieses Fokus vereint sie die Angebotsmarken Suva Care, Suva Risk, Suva Pro und Suva Liv unter einer Dachmarke.

 

Mit der neuen Markenarchitektur schafft die Suva Klarheit, um das breite Leistungsangebot übersichtlich zu kommunizieren. Gleichzeitig hat die Suva auch ihre Markenidentität präzisiert. Der Markenkern „Wir engagieren uns für jeden einzelnen Menschen und seinen Platz in der Gemeinschaft“ ist eine klare Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft als Ganzes. Die Markenidentität definiert zudem, wofür die Suva steht und welche Kompetenzen sie in den Vordergrund stellt.

 

Auf dieser strategischen Basis hat MetaDesign auch den Markenauftritt überarbeitet und der Haltung von Suva mehr Plakativität und Präsenz verliehen. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf eine klare und freundliche Umsetzung an allen Touchpoints – von den digitalen Kanälen über Printmedien bis hin zu audiovisuellen Anwendungen – gelegt.






















Letzte Nachrichten

Three Six Zero.


City of Vienna: Der Mensch in der Mitte.

Die neue Energie­marke der GELSENWASSER AG.

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.

Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.



Ähnliche Nachrichten
Neue Markenschrift für Volkswagen.

Neues Gesicht für Engineering-Partner IAV.

Visual Identity for The Water Trust.

Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.

Saffron rebrands The Australian Drug Foundation.

MetaDesign Berlin betreut die neue Marke Merck Millipore umfassend

Das neue Audi-Logo: Messe-Premiere auf der IAA

Schöner fliegen: MetaDesign positioniert Hannover Airport neu

MetaDesign positioniert den Aufbau Verlag neu

Partner sagt Danke und Goodbye Orange!