Branche: Handel
Agentur: Eiga
Quelle: www.eiga.de
19.4.2018


Neues Corporate-Design für die adidas Group.




Die adidas Group wird zur adidas Company. Der Wandel im Unternehmen liefert den perfekten Zeitpunkt, die Kraft der Markenidentität mit der Unternehmensidentität zu vereinen und die Kommunikation in Richtung Mitarbeiter, Investoren und Öffentlichkeit neu auszurichten.

 

Unser strategisches Ziel war es, die zwei Gesichter der adidas Company, die bekannte vom Sport geprägte Seite und die Welt des globalen Unternehmens, unter einem visuellen Dach zu vereinen. Zeitgleich sollte der Bezug zur Produktmarke gestärkt und der Markenkern „Sport“ auch für die Kommunikation des Konzerns deutlich herausgearbeitet werden.

 

Im Team mit adidas Global Brand Design entwickelte EIGA ein skalierbares Layout-Prinzip, das einen wesentlichen Teil des Corporate-Design-Systems darstellt. Das Prinzip ermöglicht Kommunikation in unterschiedlicher Lautstärke: vom Corporate-Look für seriöse Themen bis zum markenorientierten, prägnanten Design. Trotz unterschiedlichen visuellen Noise-Levels bleibt die adidas Company eindeutig als Absender erkennbar.

 
 

 





















Letzte Nachrichten

A new direction for Gulf Air.


New visual identity for Tink.

City of Helsinki.

Weltmeister: Neue Mobility-Marke aus China.

Swissgrid schlägt ein neues Kapitel auf.



Ähnliche Nachrichten
Listen, Make, Play: SONOS Studio NYC