Branche: Agenturen
Agentur: Novamondo
Pressemitteilung
11.10.2021


Novamondo erweitert sein Führungsteam.




Die Berliner Design- und Strategieagentur Novamondo erweitert zum 01.10.21 ihr Führungsteam. Die langjährige Mitarbeiterin und vielfach ausgezeichnete Designerin Sina Schwarz und die Organisationsentwicklerin Anna-Lena Herbst, die seit über vier Jahren die Kompetenzen von Novamondo in agilem Projektmanagement und digitaler Transformation weiter ausbaut, erweitern das bisherige Management Board bestehend aus den drei geschäftsführenden Gesellschaftern Andreas Huthwelker (zukünftig Chief Digital Officer), Bastian von Lehsten als (zukünftig Chief Executive Officer) und Christian Schlimok (zukünftig Chief Strategy Officer). 
 
Sina Schwarz übernimmt als Chief Creative Officer die zentrale Verantwortung für die Designqualität bei Novamondo. Anna-Lena Herbst wird als Chief Operating Officer die Organisation der operativen Prozesse verantworten.
 
Die neue Führungsriege wird das Team und die Angebote von Novamondo weiter ausbauen. Die Kompetenzen für technische Beratung und Organisationsentwicklung sollen dabei weiter vertieft werden. Bei der Steigerung der fachlichen Qualität in den genannten Feldern und dem geplanten Zuwachs an Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen in den nächsten zwei Jahren, werden die Führungsaufgaben durch das neue Management Board auf mehr Köpfe verteilt. 
 
Dieser Schritt ist ein zentraler Baustein der Wachstumsstrategie und der nachhaltigen Unternehmensentwicklung bei Novamondo. Das Ziel von Novamondo ist es, bis 2022 als B Corp, einem internationalen Zertifikat, das Unternehmen für ihre soziale und ökologische Wirkung auszeichnet, zertifiziert zu werden und beim Thema Nachhaltigkeit beispielhaft im Bereich von Agenturen und Beratungsunternehmen vorauszugehen.