Branche: Kultur
Agentur: Dreimorgen
Pressemitteilung
17.1.2014


Vier Säulen bilden das neue Logo der Opelvillen.




I Erhalt, I I Ausstellung, I I I Bildung , I I I I Förderung – Die 2001 von der Stadt Rüsselsheim gegründete Kunst- und Kulturstiftung hat ihren Sitz in den Opelvillen. Das denkmalgeschützte Villenensemble zu sanieren und zu pflegen, prägt daher das Wirken der gemeinnützigen Einrichtung. Weitere tragende Säulen der Stiftungstätigkeit sind die kulturelle Bildung und die Kunstförderung. Hierzu entwickelt die Stiftung bürgerlichen Rechts kulturelle Veranstaltungen in Form von Ausstellungen und Vermittlungs- und Bildungsprogrammen und fördert junge Künstlerinnen und Künstler.

 

Das neue Logo, bestehend aus vier nebeneinander stehenden Strichen, die vier Säulen symbolisierend, ist geformt durch das Gebäude: an beiden Villen finden sich auf der Stadtseite je vier Säulen, die die vorgelagerten Balkone tragen.






















Letzte Nachrichten

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.


Global Cement and Concrete Association: Beton – alles andere als Grau.

Infrakraft.

Mastercard Evolves Its Brand Mark by Dropping its Name.

Challenge driven innovation.



Ähnliche Nachrichten
Cuxhavener Wrack- und Fischerei-Museum »Windstärke 10«.

Repositioning Helsinki Philharmonic Orchestra.

MCA's new visual identity.

The Barnes Foundation.

Gewandhaus Leipzig: Wahre Freude ist eine ernste Sache.

Pierre di Sciullo / bureau Qui Résiste winnaar pitch Stedelijk Museum

New visual identity for The Art Institute of Chicago

150. Geburtstag des Künstlerfürsten Franz von Stuck.

Neues Corporate Design der Kunsthalle Mannheim.

dOCUMENTA (13) Visual Identity