Branche: Kultur
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
10.5.2009


Neue Kulturmarke: Bürgenstock Momente




Unter dem Namen ‹Bürgenstock Momente› wird in diesen Tagen eine zukunftsweisende neue Kulturmarke zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auftreten. Markenstrategie und Auftritt der Marke wurden bei MetaDesign in Zürich entwickelt. 

 

Geplant sind vielfältige kulturelle Veranstaltungen mit Musik, Literatur, Philosophie, Diskussionsrunden und Ausstellungen, die das nationale Kulturangebot um eine weitere Farbe bereichern werden. Organisiert wird die Reihe durch die in Stansstad ansässige Eblenkamp PR & Kulturmanagement in partnerschaftlicher Kooperation mit den Bürgenstock Hotels. 

 

Den Auftakt bilden in diesem Sommer hochkarätige Konzerte, u.a. mit dem Cellisten Danjulo Ishizaka, dem Klarinettisten Giora Feidman und dem Blockflötisten Maurice Steger, sowie eine Diskussionsrunde mit dem Journalisten Martin Kilian. Stattfinden werden die Anlässe auf dem mythischen Bürgenstock im geschichtsträchtigen Palace Hotel hoch über dem Vierwaldstättersee. 

 

«Die Bürgenstock Momente sind ein ambitioniertes Projekt, das Visionen für den Bürgenstock als einen Kulturort des 21. Jahrhunderts skizziert. Und es war genau richtig, die grosse Erfahrung von MetaDesign bei Kulturprojekten im Boot zu haben», kommentiert Hubert Eblenkamp, der Veranstalter.






















Letzte Nachrichten

New Uber Corporate Identity.


ADC: Das neue visuelle Erscheinungsbild.

A new brand identity for Stake.

Norwest introducing a new identity.

Neues Erscheinungsbild für Staatliche Kunstsammlungen Dresden.



Ähnliche Nachrichten
Mit Cembra Money Bank entsteht eine neue unabhängige Schweizer Bank.

Volkswagen bringt Carsharing „Quicar“ auf den Weg

ERGO bietet jetzt Produkte unter eigenem Namen an

Vontobel: Mit klarer Haltung in die Zukunft.

„Munich Health“ – eine neue Marke für den weltweiten Gesundheitsmarkt

Neue Marke Autoneum

Repositionierung und Auftritt der Marke Crypto.

Medgate setzt auf Hausbesuch 2.0.

MetaDesign Berlin betreut die neue Marke Merck Millipore umfassend

Börsenverein und Wirtschaftstöchter mit neuem Corporate Design