Branche: Handel
Agentur: Peter Schmidt Group
Pressemitteilung
19.12.2012


Neues Corporate-Design-Konzept für Cancom.




Cancom hat sich nach einem Pitch für die Peter Schmidt Group entschieden. Die Designexperten der BBDO überarbeiten das bestehende Corporate Design und das Logo des Münchner TecDAX Unternehmens komplett. Darüber hinaus wurde ein neuer Claim entwickelt. Cancom reagiert damit auf zunehmende Anforderungen aus dem Markt und will sich als Marke stärker gegenüber dem Wettbewerb positionieren. Die Marke wurde emotional aufgeladen und soll somit eine stärkere Identifizierung sichern. Der Markenrelaunch im Jahre des 20-jährigen Jubiläums ist, unter anderem nach der Verlegung der Konzernzentrale nach München, ein weiteres Signal für die stetige Entwicklung und zukünftige Ausrichtung des Unternehmens.

 

Die Aufgabe übernimmt der Münchner Standort der Peter Schmidt Group unter der Kreativleitung von Sascha Zolnai, der erst dieses Jahr die Leitung des Standortes übernahm. Den strategischen Markenpositionierungsprozess verantwortet Dr. Christian Kosfeld in Frankfurt. Nach der Neupositionierung und der Entwicklung des neuen Erscheinungsbildes soll die Marke sukzessive auch im Unternehmen verankert werden.

 

Das neue Erscheinungsbild soll Anfang 2013 schrittweise umgesetzt werden.

 

CANCOM wurde 1992 von Klaus Weinmann in Augsburg gegründet. In den folgenden Jahren entwickelte sich das Unternehmen durch strategische Akquisitionen vom nischenorientierten Handelshaus zu einem der größten deutschen IT-Komplettanbieter.









Letzte Nachrichten

New visual identity for the Science Museum Group.


New Corporate Design for Berliner Ensemble.

DONG Energy is becoming Ørsted.

A-Trak.

Kings Cross: Rebranding London’s most exciting neighbourhood.



Ähnliche Nachrichten
Branding für NEZU Museum in Tokio

Weiterentwicklung des Modelabels René Storck

Neues Erscheinungsbild für STOXX

Doppelt kreative Verstärkung für die Peter Schmidt Group

Berlitz nun im neuen Look zu sehen.

Neues Corporate Design für die DAW-Firmengruppe.

Peter Schmidt Group entwickelt Erscheinungsbild der GRID.

Peter Schmidt Group verleiht Tradegate schärferes Profil.

Neuer Markenauftritt für Heidelberger Druckmaschinen.

Brand Management Review.