Branche: Agenturen
Agentur: Strichpunkt
Pressemitteilung
4.7.2019


STRICHPUNKT holt David Linderman als CCO an Bord.




Am vergangenen Montag hat STRICHPUNKT David Linderman als Chief Creative Officer willkommen geheißen. In der neu geschaffenen Position übernimmt er als Teil der Geschäftsführung standort- und bereichsübergreifend die kreative Leitung. Mit David konnte ein international erfahrener Kreativer mit großem Technologieverständnis, Unternehmergeist und Leidenschaft für gutes Design an Bord geholt werden. Nach 13 Jahren als Founder & Creative Partner der erfolgreichen Digitalagentur Fork Unstable Media nahm David nach zwei Jahren im Hi-ReS! Headquarter in London die Herausforderung an, den ersten Satelliten für die Syzygy-Tochter in New York aufzubauen. Während Stationen als Managing & Creative Director und u.a. als Group Creative Director bei der Digitalagentur HUGE in New York, war David fünf Jahre Professor für Grafik- und Interactive Design an der Offenbacher Hochschule und lehrte in den USA Integrated Digital Media an der NYU-Poly. Zuletzt war er als Executive Creative Director bei Aperto IBM iX in Berlin tätig.

 

In den vergangenen zwei Jahrzehnten betreute er internationale Projekte und Innovationen namhafter Kunden – vom Start-up bis zum Automobilkonzern, von Adidas über Coca-Cola bis Starbucks. David und die Teams unter seiner Leitung haben zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter: Art Directors Club New York, Art Directors Club Deutschland, New York Festivals, One Show, Clio Award, iF Communication Award und Webby Awards. Im Juni 2015 erhielt Linderman die lebenslange Mitgliedschaft als „Lifetime Artist“ für Werke, die in der ständigen Sammlung des San Francisco Museum of Modern Art (SF MOMA) für Architektur & Design enthalten sind.

 

David Linderman, CCO: “Bei STRICHPUNKT beginnt für mich nun ein spannendes Kapitel, bei dem ganzheitliche Markenerlebnisse und einprägsame Interaktion mit digitalen Produkten und Services bei höchstem Anspruch an das Design im Mittelpunkt stehen. Am meisten freue ich mich auf tolle Kunden und unglaublich talentierte, vielseitige Kollegen an allen drei Standorten. Die kreative Geschäftsführung in einer unabhängigen Design- und Branding Agentur mit dieser einzigartigen kreativen Kultur – ob visuell, technisch, unternehmerisch, strategisch oder systemgetrieben – ist für mich ein “perfect match”.

 

Philipp Brune, CEO: „Mit David Linderman als Teil der Geschäftsführung, sichern wir uns nicht nur in unzähligen Projekten gewachsenes Design- und Technologieverständnis, sondern auch kreative Führung, die mit viel Erfahrung interdisziplinäre Teams leitet und befähigt, über sich hinaus zu wachsen. Bei der Besetzung stand der “Cultural Fit” ganz oben auf der Checkliste. Mit seinen umfassenden Kenntnissen im Bereich Brand Experience – immer mit dem Fokus auf den Einsatz neuer Technologien – wird er zudem unser Angebot an digitalen Lösungen und Services weiter ausbauen. Mit David sind wir bestens aufgestellt, den Wandel innerhalb der Branche sowie die Agenturentwicklung standortübergreifend weiter voranzutreiben und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. ”






















Letzte Nachrichten

Volkswagen zeigt neuen Markenauftritt und Logo.


Transmission Roundhouse.

rɘ―inc

Futurium: Morgen beginnt heute.

Martermühle Corporate Design.



Ähnliche Nachrichten
Neuer Markenauftritt für Beton.

Globale Markenführung - Creative Excellence. Impressive Simplicity.

Neues Erscheinungsbild der Stuttgart Netze.

SportScheck treibt Neuausrichtung der Marke voran.

Neues Erscheinungsbild der AUDI AG.

Neues Branding für die Stuttgarter Silberpfoten.

EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Corporate Identity für NaturEnergiePlus

Staatsschauspiel Dresden überarbeitet Corporate Design.