Branche
Agentur Wolf

Internationalen Launch der Cannondale E-Series

Pressemitteilung
28.9.2010
cannondale_e

Die neuen E-Bikes der ame­ri­ka­ni­schen Pre­mium­marke Can­non­dale fei­er­ten auf der welt­größ­ten Fahr­rad­messe, der Euro­bike in Fried­richs­ha­fen, eine viel­be­ach­tete Pre­miere. Die Ber­li­ner Marken- und Desi­gnagen­tur WOLF zeich­nete dabei ver­ant­wort­lich für das kom­mu­ni­ka­tive Gesamt­kon­zept – von der stra­te­gi­schen Mar­ken­platt­form über die Namens­ent­wick­lung zum visu­el­len Auftritt. 

 

Die neue E-Series ist ein Pro­jekt von stra­te­gi­scher Bedeu­tung für Can­non­dale. Mit WOLF haben wir einen Part­ner gefun­den, der den Markt kennt und die Marke Can­non­dale in ihren Facet­ten ver­steht. Der Erfolg auf der Euro­bike gibt der Zusam­men­ar­beit recht“, so Frank Hwang, Direc­tor of Glo­bal Mar­ke­ting Cannondale.

 

Durch die gesamte Kom­mu­ni­ka­tion zieht sich das von WOLF ent­wi­ckelte Leit­mo­tiv „Pure­Ef­fi­ci­ency“. Es ist das stra­te­gi­sche Dach für ein gan­zes Paket an Design- und Technologie-Innovationen. Pure­Ef­fi­ci­ency steht für puren Fahr­spaß und maxi­mal effi­zi­en­tes Fahr­rad­fah­ren. Die­ses Leit­mo­tiv ist inhalt­li­cher und visu­el­ler Auf­hän­ger der typi­schen schwarz-grünen Cannondale-Optik, das WOLF in Pro­dukt­ka­ta­log, Web­site (www.cannondale-e-series.com), Ani­ma­tics, Messe- und Händ­ler­kom­mu­ni­ka­tion umge­setzt hat. 

 

San­dra Wolf, Geschäfts­füh­re­rin der gleich­na­mi­gen Branding-Agentur: „Es ist eine Her­aus­for­de­rung, das E-Bike als Mobi­li­täts­al­ter­na­tive für jün­gere Men­schen zu posi­tio­nie­ren. Wir haben bewusst den Performance-Anspruch von Can­non­dale in den Vor­der­grund gestellt, um der Marke treu zu blei­ben und eine ganze Kate­go­rie zu verjüngen.“ 

 

Tobias Schwe­ter, Gene­ral Mana­ger D/A/CH der Cycling Sports Group: „Das E-Bike ist ein euro­päi­sches Pro­dukt. Des­halb set­zen wir auf die Erfah­rung einer euro­päi­schen Agen­tur. Inner­halb kür­zes­ter Zeit hat WOLF eine Marken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form erar­bei­tet, auf der sich die­ser neue Bereich lang­fris­tig ent­wi­ckeln kann.“ 

 

Der Fahr­rad­her­stel­ler Can­non­dale, Pre­mium­marke der ame­ri­ka­ni­schen Cycling Sports Group (CSG) und Teil von Dorel Indus­tries, ver­traut schon seit über zwei Jah­ren auf die Exper­tise der Mar­ken­pro­fis von WOLF.