Branche: Bildung
Agentur: KW43
Pressemitteilung
23.9.2010


Neuer Auftritt der Europäischen Schule Rhein Main




Schulen sind keine Unternehmen. Um sich im nationalen Wettbewerb zu behaupten, müssen sie sich heute dennoch als unverwechselbare Einheit mit einem klaren Profil präsentieren – und Interessierten auf den ersten Blick klar machen, wofür sie stehen. Sie müssen Marken werden.

 

Genau das tut die Europäische Schule Rhein Main mit ihrem neuen Auftritt, gestaltet von KW43 BRANDDESIGN, der Design-Unit von GREY Worldwide in Düsseldorf. „Die Europäische Schule Rhein Main verkörpert die demokratischen Werte und Traditionen Europas. Sie steht für die Vielfalt in der Einheit, für den europäischen Gedanken.“ so Tom Zijlstra, Gründungsdirektor der Schule.

 

„Dieser Gedanke war nicht nur Inspiration für die neue Schule, sondern auch für den neuen Auftritt.“ ergänzt Professor Ruediger Goetz, Kreativgeschäftsführer von KW43 BRANDDESIGN. So verbindet das Logo eine Vielzahl von Menschen, deren unterschiedliche Kultur und Herkunft durch die verschiedenen Farben symbolisiert wird, durch seine Kreisform zu einer Einheit.

 

„Unabhängig davon war es uns vor allem wichtig, die Marke „Europäische Schule Rhein Main“ nicht als eine Art Behörde darzustellen. Gerade in einer europäischen Schule mit vielen Sprachen, vielen Kulturen und den unterschiedlichsten Menschen ist Schule etwas, das Spaß macht. Diese Freude am zusammen leben und lernen transportiert das neue Logo der Europa-Schule – und macht es so zu einer Marke, an der man teilhaben möchte und Spaß haben kann.“

 

Zum ersten Mal präsentiert wird der neue Auftritt im September 2011, wenn die Europäische Schule Rhein Main in Bad Vilbel ihre Türen öffnet.









Letzte Nachrichten

Eurosport: Home of the Olympics.


Architecture Leadership: Maven Global.

Canadian Red Cross.

Expressive Brandings bis fast kein Design – große Kontraste auf der CXI in Bielefeld.

Neues Corporate Design für Heilbronn.



Ähnliche Nachrichten
INEC Rebranding.

Langenscheidt Relaunch.

„Gefährliches“ Corporate Design für das Musik- und Soundstudio TRO.

tetesept: Traditionsmarke mit neuem Gesicht

Neues Erscheinungsbild für das OrchestreSymphoniqueGenevois.

Aus WestLB wird Portigon.

Schlecker präsentiert sich mit neuem Markenzeichen

KW43 gestaltet für Fitness First.

Neues Erscheinungsbild für germanwings.

Düsseldorf Airport erhält ein neues Design.