Branche: Agenturen
Agentur: MetaDesign
Pressemitteilung
8.7.2021


Lisa Krick wird Head of Strategy bei MetaDesign.




Lisa Krick, seit 2013 in verschiedenen Rollen ein zentraler Bestandteil des MetaDesign-Strategie-Teams und Strategy Lead auf diversen Großprojekten, übernimmt zum 1. Juli 2021 als neue Head of Strategy bei Deutschlands führender Markenberatung. Sie folgt auf Daniel Rosentreter, der diese Rolle seit fünf Jahren innehatte, nun ein einjähriges Sabbatical antritt und dann in anderer Rolle zurückkehren wird.

 

Lisa Krick, zuletzt als Executive Director Brand Innovation bereits für die Weiterentwicklung des Service- und Leistungsangebots der Agentur im Bereich Strategie verantwortlich, freut sich sehr auf die neue Aufgabe: „Es ist toll, wenn man die Chance bekommt, das Strategie-Team einer Agentur zu leiten, für die man schon immer arbeiten wollte und nun seit über sieben Jahren sehr gerne arbeitet. Die MetaDesign-Strategie ist bekannt dafür, Maßstäbe darin zu setzen, Marken erfolgreich zu entwickeln und dabei die richtigen Antworten auf sich stetig wandelnde, strategische Herausforderungen zu finden. Ich freue mich, diesen Weg mit einem großartigen Team fortzusetzen und gemeinsam mit unseren Kunden inspirierende Brand Experiences zu entwickeln.“

 

Die 39jährige Krick startete 2001 mit einer werbekaufmännischen Ausbildung bei Grey an die sich ein betriebswirtschaftliches Studium an der Universität Duisburg-Essen anschloss. Vor ihrer Zeit bei MetaDesign machte sie als Markenberaterin und -strategin Station bei der Grey-Design-Tochter KW43 Branddesign und Butter., der inhabergeführten Kommunikationsagentur. Sie arbeitete u.a. für Marken wie Aktion Mensch, Allianz, Sparkasse, Deutsche Post DHL, ERGO, Karstadt, MediaMarkt, Merck und TK Elevator.

 

„Mit Lisa haben wir eine verdiente und hochqualifizierte Strategin für diese Führungsrolle gewinnen können. Lisa hat diverse große Mandate erfolgreich geführt und zudem ein mehrfach bewährtes und ausgezeichnetes Gespür für Trends und Entwicklungen im Markt. Gleichzeitig steht sie mit Begeisterungsfähigkeit, Herz und Überzeugungskraft für die Ihr überantworteten Themen. Diese positive Energie machte sie von Beginn an zur gestaltenden Kraft und zum Treiber für Innovation und Veränderungsprozessen bei uns und unseren Kunden. Aus meiner Sicht ist der Bereich Strategie mit ihr an der Spitze perfekt für die zukünftigen Herausforderungen der strategischen Markenentwicklung aufgestellt“, kommentiert MetaDesign-CEO Daniel Leyser.