Branche: Verkehr
Agentur: SIGNUM communication
Pressemitteilung
10.12.2008


Verkehrsverbund Rhein-Neckar mit neuem Markenauftritt




Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) präsentiert sich ab 2009 mit einem überarbeiteten Markenauftritt. Ein neues Logo und ein kompakter Slogan sollen Aufmerksamkeit wecken und bringen die Aufgaben des VRN auf den Punkt. So fasst der gewählte Slogan die Erwartungen der Kunden an den VRN zusammen: Einfach ankommen. „Der zwanzigste Geburtstag des Verkehrsverbundes 2009 war ein guter Anlass, um unseren Auftritt weiterzuentwickeln. Nun hat der VRN pünktlich zum Jubiläum ein neues Erscheinungsbild“, sagt VRN-GmbH-Geschäftsführer Werner Schreiner. 

 

Kern des Logos ist ein weißes Sechseck, das der Form einer Tarif-Wabe im VRN-Gebiet entspricht. Diese Fläche wird von drei blauen Pfeilen eingerahmt. Sie stellen ebenfalls einen Bezug zum Personennahverkehr her – etwa zu Anschlüssen und Verbindungen, zu den Verkehrsmitteln Bus, Straßenbahn und S-Bahn oder den drei am VRN beteiligten Bundesländern. „Das Logo passt gut zu unserem Verkehrsverbund, der in seinem Gebiet für einheitliche Tarife sorgt, Fahrpläne koordiniert und somit bequeme Mobilität ermöglicht“, sagt Horst Kummerow, Geschäftsführer der Unternehmensgesellschaft Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (URN). 

 

Die Ideen für den neuen Markenauftritt hat die Mannheimer Agentur SIGNUM communication ausgearbeitet. „Ein Logo und einen Claim für eine so vielschichtige Organisation wie den VRN zu entwickeln, war eine spannende Aufgabe. Wir freuen uns darauf, den VRN bei der Kommunikation im Jubiläumsjahr 2009 weiter zu unterstützen“, sagt SIGNUM-Geschäftsführer Matthias Birkenbach. Ab sofort ist das neue Erscheinungsbild auf allen Informationsmaterialien des VRN zu finden. Auch die Tickets, Busse, Bahnen und Haltestellen werden nach und nach mit dem neuen Logo des VRN versehen.









Letzte Nachrichten

Neue Corporate Identity für Baugeld Spezialisten.


Sbanken: Bank made simple.

New strategy and design for MarketInvoice.

Neue Marke HeyCar.

Rebranding KKL Luzern.



Ähnliche Nachrichten
All hail the new king of e-hail : Flywheel

Düsseldorf Airport erhält ein neues Design.

Jetbird launches new Brand

Corporate Font für Russische Eisenbahngesellschaft

Neues Logo für den VRR

Asia-Pacific Regional Space Agency Forum (APRSAF)

EADS gets a stronger and consistent brand identity

Neuer Anstrich für Traditionsreederei

Thurbo ändert sein Erscheinungsbild.

A new, old logo for Norton motorcycles